Aktuelles - Homepage Grundschule Wandlitz

Grundschule Wandlitz

Schuljahr 2020/21
Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

Schule in Coronazeiten
Präsenzunterricht ab 31.05.21 für ALLE                                  

Wie  Sie den Medien und meiner bisherigen Sdui-Nachricht bereits entnommen haben, sehen wir ab Montag alle Schülerinnen und Schüler wieder im Präsenzunterricht in den Klassen. Dabei werden wir in den letzten Schulwochen Raum lassen, die Schule als Ort der Begegnung und des sozialen Lernens wiederzuentdecken.

Lassen Sie mich einige organisatorische Rahmenbedingungen kurz zusammenfassen:

Es findet weiterhin kein Sport- und Schwimmunterricht in geschlossenen Räumen statt und es darf weiterhin nicht gesungen werden. Die bestehende Test- und Maskenpflicht besteht unverändert fort. Ein Testnachweis ist in der Regel Montag und Mittwoch notwendig. (bzw. am ersten und dritten Tag nach einer Krankheit) Ausreichend Test bis zum Schuljahresende haben die Schülerinnen und Schüler bereits erhalten. Testkontrolle findet an den gewohnten Zugängen statt.
Bitte schicken Sie Ihr Kind rechtzeitig zur Schule, um einen rechtzeitigen Unterrichtsbeginn zu ermöglichen. 7.55 Uhr werden die Seitentüren geschlossen und nur noch über den Haupteingang eingelassen.

In der Woche vom 31.05.21 - 04.06.21 wird der Stundenplan beibehalten, der bereits in Sdui veröffentlicht ist, wobei Montag in der Hand der Klassenlehrkräfte liegt. Der Hort wechselt ab Montag wieder in den Regelbetrieb, die Notbetreuung ist beendet. Bitte denken Sie an die Bestellungen des Mittagessen und das Bereithalten der Essenkarten. Ohne die Vorlage der Essenkarte kann die Ausgabe erst nach allen anderen Schülerinnen und Schülern erfolgen.
* Elterngespräche und Sitzungen sind weiterhin nicht in Präsenz möglich.

Der bereits angekündigte Bewegungstag am 21.06.2021 wir bei der aktuellen Infektionslage als Projekttag der ganzen Schule stattfinden können. Die Klassenlehrkräfte fragen demnächst in einer Umfrage ab, welches Kind an diesem Tag bereits eher nach Hause gehen darf oder vom Hort betreut werden muss.
Wir freuen uns über diesen Schritt in Richtung Normalität.
Bleiben Sie gesund!
Stefan Hohlfeld
Ferienangebote mit Lernangeboten in den Sommerferien

Verschiedene Träger der Kinder- und Jugendhilfe bieten in den Sommerferien vom Ministerium für Jugend, Bildung und Sport geförderte Ferienangebote an. Da die Maßnahmen zur Eindämmung der  Corona-Pandemie die Schülerinnen und Schüler vor besondere Herausforderungen stellt, sollen die Ferienangebote auch dazu genutzt werden, schulische Lerninhalte zu vermitteln, um Rückstände in der Kompetenzentwicklung auszugleichen bzw. um eine Anschlussfähigkeit an schulisches Lernen zu gewährleisten. Aus diesem Grund soll eine Teilnahme von Schülerinnen und Schülern an Ferienangeboten nur möglich sein, wenn Kompetenzrückstände bescheinigt werden. Diese Bestätigung können Sie bei Ihrer Klassenlehrkraft beantragen.
Grundschule Wandlitz, An der Sporthalle 5, 16348 Wandlitz

Zurück zum Seiteninhalt