Alles auf einen Blick - Homepage Grundschule Wandlitz

Schuljahr 2021/22
Herzlich willkommen auf unserer Homepage
Direkt zum Seiteninhalt

Alles auf einen Blick

Unser Schuljahr 2021/22 > Fotogalerie 2021/22
Auf dieser Seite werden Sie über unser Schulleben im laufenden Schuljahr informiert.
Weitere Fotos zu den einzelnen Ereignissen sind dann auf den geschützten Seiten für Schulangehörige einsehbar.

Bei uns gibt es einen Lesehund.
Neugierig?
Dann bitte hier klicken:        https://kurzelinks.de/9rlw

Erste Veranstaltung  - Einschulung
Schon in den Ferien waren 16 Schüler und Schülerinnen fleißig dabei, um als Pate, Löwe, Frosch, Erdmännchen oder Eule die Einschulungsfeier für die kommenden Erstklässler vorzubereiten. In der letzten Ferienwoche waren sie 3 Tage dabei, den gelernten Text spielerisch mithilfe von Herrn Linke (Schauspieler) und Frau Klatt auf die Bühne zu bringen. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Mitwirkenden. Ihr habt es ganz toll gemacht. Die Erstklässler haben ihre Klassentiere in Aktion erlebt.

Unser Schuljahr startet traditionsgemäß mit einer Auftaktveranstaltung auf dem Schulhof. Dabei werden neue Lehrer vorgestellt, die Erstklässler von den 6. Klassen durch ein Spalier in ihre Klassenräume begleitet. Wir sind inzwischen ca. 500 Schüler und Schülerinnen.


Schwimmtraining in Klasse 4
Frühmorgens ging es los, Schwimmen lernen, Bahnen ziehen, um gut für die Prüfungen für das Seepferdchen und/oder den Schwimmabzeichen Bronze oder Silber gerüstet zu sein...
Am 11.09. hat die Grundschule Wandlitz eines der größten Starterteams  aus Schülerinnen und Schüler und Eltern gestellt.  In allen Wertungskategorien standen Läuferinnen und Läufer im grünen  Trikot auf dem Treppchen. Dazu ganz herzlichen Glückwunsch.
Unsere erste Grundschul-Staffel aus allen sechs Klassenstufen hat großen  Teamgeist gezeigt und eine gute Leistung gezeigt, auch wenn es nicht  zum Sieg gereicht hat. Um so motivierter starten wir im nächsten Jahr  erneut. Jeweils ein Junge und ein Mädchen pro Klassenstufe starteten um 14 Uhr beim Staffellauf der Wandlitzer Grundschulen und maßen sich mit Läuferinnen und Läufer der Grundschule Basdorf und der Grundschule Klosterfelde.
Damit alle Läuferinnen und Läufer als Team "Grundschule Wandlitz" erkennbar waren, hat der Förderverein Funktions-Shirts für alle gesponsert. Diese wurden heute an die Kinder ausgegeben.Nun hieß es: Viel Spaß und viel Erfolg.
Herzlichen Dank an alle Läuferinnen und Läufer, an die unterstützenden  Eltern, an Frau Krause für die Organisation und an den Förderverein für  die Ausstattung mit Trikots.
Auf Initiative des örtlichen Sportvereins erschienen heute viele Schülerinnen und Schülern in ihren grünen Sporttrikots.  Damit wollen sie Zusammenhalt, Fairness und Teamgeist in der Grundschule Wandlitz demonstrieren.
Unter dem Motto: "Gemeinsam sind wir stark." stehen hier groß und klein zusammen und einander bei.
In den 4. Klassen reiht sich diese Jahr ein Projekt an das andere... Nach dem Schwimmtraining folgte das Projekt "Das verkehrssichere Fahrrad" mit dem Absolvieren eines Fahrradparcours durch die Verkehrswacht und der Gefahrenlehre mit der Polizei.
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Matheolympiaden. Mit der Schulstufe (Stufe I) ging es los. 57 Schüler und Schülerinnen knobelten gegen die Zeit. Die Ergebnisse ? Warten wir es ab...
Eine Woche der Nachhaltigkeit
 ....und ihre Nachwirkungen - auch auf Zuhause:)
Im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche wollten wir versuchen, einen möglichst  autofreien Schultag an der Schule zu organisieren. Wir haben es geschafft. An diesen Tag sollten alle Schülerinnen und Schüler, die die Möglichkeit  haben, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule zu kommen, auf das  "Elterntaxi" verzichten. Die Zufahrt und der Parkplatz vor der Schule wurde an diesem Tag für  Autos gesperrt und mit Unterstützung der Ehrenamtagentur und der  Jugendkoordinatorin zur zusätzlichen Spielfläche. Ehrenamtsagentur, Verkehrswacht, Ordnungsamt und Polizei hatten an  diesem Tag zwischen 7 und 8 Uhr an relevanten Stellen den Schulweg der  Kinder begleitet und überwacht.
Viele Eltern nutzten die Möglichkeit, den Schulweg mit ihren Kinder gemeinsam  zurückzulegen, organisierten Gruppen, die  gemeinsam zur Schule  kamen. Wo es nicht ohne Auto ging, konnte wie gewohnt die Buswendeschleife genutzt werden.Für die zusätzlichen Fahrräder an diesem Tag stand der Bereich vor der  Sporthalle als Abstellfläche entlang der Fenster zur Verfügung.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
Im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche startete der Versuch eines Büchertauschregales.
Gebt Bücher eine 2. Chance. Tauscht ein Buch gegen ein anderes ein.
Bis zu den Herbstferien startet zunächst der Versuch und dann sehen wir weiter. Bücher sind auf jeden Fall genommen worden. Getauscht? Wohl eher nicht...
Sportlager der 5. Klassen in Osterburg
Eine Woche lang waren alle 5. Klassen u Gast im Internat der Sportschule Osterburg (Sachsen-Anhalt). Mit vielen sportlichen Trainingseinheiten in verschiedensten Sportarten ging die Klassenfahrt für viele sehr schnell vorbei. Daneben gab es noch Klassenfreizeit und auch kreative Angebote.  Was dort so passierte, ist im Moment noch im Foyer zu sehen.

Am 27.09.2021 fand um 18 Uhr  ein Informationsabend für Eltern mit  Herrn Kriminalhauptkommissar Denny Speckhahn -Leiter des  Ermittlungsbereiches Cybercrime im Cyber Competence Center des  Landeskriminalamtes Brandenburg zum Thema Identitätsdiebstahl, Kinder-  und Jugendmedienschutz, Cybergrooming, Cybermobbing, Sexting,  Sextortion, Hatespeech in unserer Sporthalle statt. So füllte sich die Tribüne der Sporthalle mit Eltern der Grundschule und des Gymnasiums mit Eltern. Herr Speckhahn, vom Cyber-Competence-Center des Landeskriminalamt Brandenburg hat in einem sehr interessanten Vortrag über die Gefahren im Netz (nicht nur für Kinder) informiert, an einigen Stellen die Augen geöffnet, aber auch Auswege aufgezeigt.
So können Sie unter https://sec.hpi.uni-potsdam.de/ilc/search?lang=de die Sicherheit Ihrer eigenen Emailadresse prüfen.
Für das sichere Surfen im Internet hat er uns diese Links nahegelegt:
Vielen Dank an Frau Deutrich für die Organisation und an Herrn Speckhahn für seine interessanten Vortrag und der damit verbundenen Zeit für uns und unsere Fragen.
Spendenlauf
Bei unserem Spendenlauf am 08.10.2021 sind die Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen bei tollem Wetter insgesamt fast 6.500 Runden um unseren Kunstrasenplatz gelaufen.  Das entspricht einer Strecke von 1.786 km ... also der Entfernung von Wandlitz nach Moskau!
Vielen Dank an die vielen Eltern, die uns heute unterstützt haben und den Förderverein, der die Veranstaltung begleitet hat.
Die Schülerinnen und Schüler haben sich entschieden, einen Teil des erlaufenen Geldes einem guten Zweck zukommen zu lassen. Sie wollen Kontakt zu einer Grundschule im Überschwemmungsgebiet aufnehmen und diese unterstützen, aber auch die Kinderkrebsstation in Berlin-Buch soll bedacht werden.
Grundschule Wandlitz, An der Sporthalle 5, 16348 Wandlitz

Zurück zum Seiteninhalt