Lebens- und Lernort - Homepage2016_17

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unsere Schule > Schulprogramm
Schule als Lebens- und Lernort

Schule ist für alle Beteiligten ein bedeutsamer, erfahrbarer und gestaltbarer Lebens- und Lernort.
Hier sollen sich alle Schüler wohlfühlen, Spaß am Lernen haben und ihre individuellen Stärken sowie Begabungen entfalten können.
Dafür benötigen wir eine Atmosphäre,  in welcher die Zusammenarbeit von Schülern und Lehrern durch ein vertrauensvolles, respektvolles und tolerantes Miteinander geprägt ist.
Immer mehr Kinder verbringen den Großteil ihrer Zeit an der Schule. Damit die Schule auch wirklich ein Lebensort für die Schüler wird, gehören dazu

-  ein positives Schulklima

-  die Integration von Schülerinnen und Schülern mit Förderbedarf

-  ein gewaltfreier Umgang mit Konflikten  

-  die Beachtung und Wertschätzung verschiedener Kulturen

-  qualifizierte Angebote zur sinnvollen Freizeitgestaltung

-  die ästhetische und gleichzeitig zweckorientierte Innengestaltung der Schule

-  die Schaffung und Nutzung von Lernwerkstätten

-  die attraktive, auch für den Unterricht nutzbare Gestaltung des Schulhofes

-  die Vernetzung der Schule mit Verbänden und Vereinen in der Umgebung

-  angemessene Formen der Betreuung

Eine Veränderung des Unterrichts hin zu mehr Eigenverantwortlichkeit verlangt auch die Schaffung dafür notwendiger Lernvoraussetzungen:  

-  ganzheitliches Lernen sowie differenzierte und individualisierte Förderangebote

-  Verfügbarkeit über einen Fundus von Nachschlagewerken, audio-visuelle Geräte

  sowie einen Internetzugang  in jedem Klassenraum.

-  Laptops und Whiteboard in speziellem Computerraum

-  Vorbereitungsräume mit Möglichkeiten für Einzel- und Gruppenarbeiten

-  schülereigene Fächer für Unterrichtsmaterialien

-  Nutzung des Schulhofes als „grünes Klassenzimmer“              

Das Schulleben wird begleitet von der Verantwortung der Schüler für den eigenen Wissenserwerb sowie dem Respekt vor dem Eigentum anderer Menschen.                                      
Schule als Lebens- und Lernort beinhaltet letztendlich ein gleichberechtigtes Nebeneinander von Erlebnis und Erfahrung, Lernen sowie Selbsttätigkeit mit dem Ziel der Identifikation aller Beteiligten mit ihrer Schule.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü