Aus dem Schulleben - Homepage Grundschule Wandlitz

Grundschule Wandlitz
Direkt zum Seiteninhalt
Unser Schuljahr 2023/24
Erstes Schultreffen vor den Herbstferien
Das Schultreffen vor den Herbstferien war das erste einer neuen Tradition, das aufzeigte, was an unserer Schule in diesem Schuljahr bisher gut gelaufen ist und welche Akteure dabei aktiv dabei waren.

Angefangen mit dem größtem Schul-Team bei „Wandlitz läuft“ und dem damit erkämpften Scheck über 250€  wurden alle Läufer und besonders die Staffelläufer hervorgehoben.

In jedem Jahr gibt es die gewählten Klassensprecher der 4.-6. Klassen  und  den/die daraus herausgehenden  Schulsprecher/in unserer Schule. Meistens kennen nur die Kinder der eigenen Klasse ihre Sprecher. Das ist jetzt anders. Alle Klassensprecher und unsere Schulsprecherin Julia wurden vorgestellt.

Erfolgreich fand der Probealarm statt, wobei einige Klassen vor besonderen Herausforderungen standen. Durch Doppelbetreuung aufgrund der Vertretungssituation befand sich eine 4. Klasse so verantwortlich für eine erste Klasse, dass sie diese auch erst auf dem Stellplatz losließen. Auch eine 4. und 5. Klasse wussten genau, wie sie sich zunächst ohne Lehrkraft bei Alarm verhalten müssen. Vielen Dank an alle. Es klappte prima.

Auch die Matheolympiade in der Schulstufe 1  wurde ausgewertet und alle Teilnehmer und Sieger aus den 3.-6. Klassen wurden sichtbar. Welche Freude über den ersten Platz auslöste, war beim Schulsieger der 6. Klassen besonders zu sehen.

Auch wenn es ziemlich kalt war, war es eine tolle Idee, mit dem positivem Gefühl der Wertschätzung wieder zurück in die Klassen und dann in die Ferien zu starten. Weitergeführt soll es mit einer Wand der guten Taten im Schulgebäude mit Vorschlägen aus den Klassen. In einzelnen Klassenräumen gibt es diese Wand schon…
Probealarm
Kurz vor der Hofpause eine laute Sirene zu hören. Zum Glück nur der jährliche Probealarm, der uns daran erinnert, wie wir uns im Ernstfall zu verhalten haben.
    



Umbau Lesewiese

           
Im WAT - Unterricht der 6. Klassen wird seit diesem Jahr gewerkelt und getöpfert.
Die Holzwerkstatt ist vorhanden, aber für den Brennofen fand sich bisher kein Platz (und es gab auch noch keine zwingende Notwendigkeit dafür). Jetzt wurde es notwendig, dem bereits vorhandenen Brennofen einen Platz zu geben, damit die Arbeitsergebnisse der Kinder auch ihren Abschluss finden können.
Leider muss dafür die Lesewiese weichen, da dieser Raum der einzige ist, der den Sicherheitsvorschriften entspricht. Tatkräftig halfen die Kinder der 6. Klassen mit, den Büchern ein neues "Zuhause" zu geben und die Regale aufzubauen.
Mathematikolympiade Schulstufe I
Wie in jedem Jahr traten die 3 besten Knobler/Mathematiker aus allen Klassen der Jahrgangsstufen 3 - 6 gegeneinander an, um die Besten zu ermitteln.
               

Wandertage der 2. Klassen mit der Försterin



Mit einem Hallali wurden die Kinder morgens auf dem Schulhof empfangen und dann ging es mit der Försterin Frau Großmann in den Wald.

   

Erster Kuchenbasar mit gesundem Frühstück verbunden

der Andrang war groß....     
           
Danke für 26 Jahre Zusammenarbeit und die besten Wünsche für den Ruhestand

 
Frau Böhlke geht in den Ruhestand. 26 Jahre hat sie unsere Schule unterstützt, Schülern und Schülerinnen die UNterrichtsmaterialien in "Papier und Stift" Wandlitz zusammengestellt, unsere Wünsche erfüllt und uns bei verschiedenen Bastelaktivitäten tatkträftig unterstützt.
Alles Gute für die Zeit im Ruhestand.

Osterburg
Radfahrprüfung
     
 
Wandlitz läuft


Schuljahresbeginn
Einschulung
Grundschule Wandlitz, An der Sporthalle 5, 16348 Wandlitz

Zurück zum Seiteninhalt