27.04.2017 - Bücherwürmer - Homepage Grundschule Wandlitz

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ein Ministerpräsident zum Anfassen

Herausgegeben von in Veranstaltung ·
Tags: 27.04.2017
War das eine Aufregung! Unser brandenburgischer Ministerpräsident, Herr Dr. Dietmar Woidke, hatte im September 2016 versprochen, dass er uns im „ Club der Bücherwürmer“ in der Bibliothek in Wandlitz besuchen wird. Und versprochen ist versprochen,- das gilt auch für einen Ministerpräsidenten.

Am  Donnerstag, den 27. April 2017, war es dann soweit! Unsere Bücherwürmer hatten sich nicht nur auf diese Veranstaltung sehr gefreut, sondern sie hatten sich auch intensiv vorbereitet.                       
Diese Veranstaltung stand ebenfalls im Zeichen des Welttages des Buches, der seit 21 Jahren am 23. April jährlich begangen wird. Wir wollten zeigen, dass wir Bücherwürmer hier in Wandlitz nicht nur gern lesen, sondern auch vorlesen und selber kleine Geschichten schreiben können. Das ist uns gelungen!!! Einige unserer Geschichten wurden in der Bibliothek gezeigt. Bei der Vorbereitung unserer Mitwirkenden an dieser Veranstaltung hat uns unser Ehren-Bücherwurm, der Schauspieler Thomas Linke, hilfreich zur Seite gestanden. Die Texte zur Begrüßung und zum Welttag des Buches bekamen dadurch den letzten Schliff.                      
Leoni und Nathalie (Klasse 5 der Wandlitzer Grundschule) nahmen diese Aufgabe als Assistenten unseres Club` s sehr ernst und haben ihre Auftritte dann in der Veranstaltung hervorragend gemeistert.
Unsere Bücherwürmer wollten jedoch mit dieser Lesung nicht nur den Welttag des Buches würdigen sondern auch dem Besuch unseres Ministerpräsidenten entsprechen. So haben wir uns für das Vorstellen und Vorlesen des  Buches von unserer brandenburgischen Kinderbuchautorin, Dorothea Flechsig, „ Ritter Kahlbutz – Besuch aus der Vergangenheit“ entschieden. Und es war genau richtig!!                                                                                                 
Natürlich haben alle aktiv Beteiligten diese Geschichte im Vorfeld gelesen. Benjamin Lindner war sogar mit seinem Papa und Mitschülern in Kampehl, um den Ritter Kahlbutz in seinem gläsernen Sarg zu sehen. Unsere 48 Bücherwürmer und zahlreichen erwachsenen Gäste hatten dann auch sichtlich viel Freude daran, als unsere Vorleser, Herr Woidke, Benjamin (Klasse 4) Jolina Zille(Klasse 2), Timon (Klasse 2) und Herr Will als Ritter Kahlbutz mit großem Engagement die Abenteuer des Ritters im heutigen Kampehl vorstellten.
Auch hier hatten Jolina, Timon und Benjamin die Hinweise von Herrn Linke sehr ernst genommen und gut umgesetzt.
Alle kleinen und großen Gäste haben aufmerksam zugehört und es wurde viel gelacht. Unsere äußerst engagierten Vorleser zeigten, dass Lesen und Vorlesen wirklich Spaß machen kann.     
Natürlich beantwortete unser Ministerpräsident nach der Lesung noch gern die vielen Fragen unserer Bücherwürmer. Es war wirklich eine tolle Veranstaltung, - und Dr. Woidke hat gezeigt, dass er auch ein wunderbarer Vorleser für unsere lesebegeisterten Kinder ist.  
 


Copyright 2018. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü