Unsere Bürgermeisterin zu Gast im „Club der Bücherwürmer“ - Bücherwürmer - Homepage Grundschule Wandlitz

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unsere Bürgermeisterin zu Gast im „Club der Bücherwürmer“

Herausgegeben von in Veranstaltung ·
Tags: 20.03.2014
Unsere kleinen Bücherwurm-Veranstaltungsbesucher kamen auch an diesem Donnerstag, dem 20. März 2014, wieder  mit großen Erwartungen in die Wandlitzer Bibliothek.  Sie wollten ihre Bürgermeisterin, Frau Dr. Jana Radant,  hautnah
kennenlernen und natürlich ihre vielen Fragen beantwortet bekommen. 43 Kinder hatten sich auf das Interview mit ihrer Bürgermeisterin intensiv vorbereitet und wurden nicht enttäuscht. Sie fragten unseren Gast nach ihren Kindern, - ob sie überhaupt Freizeit hat, - warum sie Bürgermeisterin werden wollte, - ob sie schon einmal Frau Merkel getroffen hat, - fragten nach ihrem Lieblingsbüchern und wollten wissen, ob sie sich auch für Fußball interessiert.  Auch die  Sanierung der Wandlitzer  Straßen spielte für die Kinder eine große Rolle. Alle Fragen wurden zur Zufriedenheit der Kinder beantwortet!   
Die wichtigste Frage jedoch „ Ist unsere Bürgermeisterin auch ein Bücherwurm?“ konnten sich die Kinder selber beantworten, als sie von den vielen Bücher hörten, die unsere Bürgermeisterin schon als Kind gelesen hat.  Einige davon hatte sie sogar mitgebracht!  Sie erfuhren, dass Frau Dr. Radant auch Leser unserer Wandlitzer Bibliothek ist.
Aus ihrem Lieblingsbuch „Die kleine Hexe“ von Otfried Preußler las Frau Dr. Radant dann gemeinsam mit Lilly aus der 2. und Lenya aus der 6. Klasse einige Streiche der kleinen Hexe und ihrem Raben Abraxas vor.  Alle anwesenden Kinder haben nicht nur aufmerksam zugehört sondern konnten anhand der Illustrationen aus dem Buch, die zur besseren Anschauung  für jedes Kind sichtbar aufgehängt waren, alles genau verfolgen. Eine sehr gelungene Lesung!      Weitere Bücher, die der beliebte Kinderbuchautor Otfried Preußler geschrieben hat, konnten sich die Kinder dann im Anschluss an unsere Veranstaltung ausleihen. Natürlich wurde davon rege Gebrauch gemacht.
Diese Veranstaltung des Wandlitzer Clubs der Bücherwürmer hat wieder einmal gezeigt, dass hier in unserem Ort viel gelesen wird.  Sehr viele Schüler aus der Wandlitzer Grundschule haben in Vorbereitung dieser Veranstaltung und als Beitrag zum Welttag des Buches am 23. April bereits mitgeteilt, welches Buch sie zuletzt gelesen haben und wie es ihnen gefallen hat. Eine große Tafel reichte nicht aus, um alle Informationen zu den gelesenen Büchern zu zeigen.
Am 22. Mai treffen sich die Bücherwürmer wieder. Dieses Mal  zum „Tatort Bibliothek“,- dann geht es nicht nur um die Drei ???.
Ursula und Peter Will
Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Frau Susanne Behr, der es zu verdanken ist, dass die vielen lesefreudigen Kinder zu jeder Veranstaltung von der Grundschule bis in die Wandlitzer Bibliothek  sicher begleitet werden und wir neben unseren privaten so tolle Fotos auf unserem Blog veröffentlichen können.


















Unsere Bürgermeisterin zu Gast im „Club der Bücherwürmer“


Foto von Frau Susanne Losert
Unsere kleinen Bücherwurm-Veranstaltungsbesucher kamen auch an diesem Donnerstag, dem 20. März 2014, wieder  mit großen Erwartungen in die Wandlitzer Bibliothek.  Sie wollten ihre Bürgermeisterin, Frau Dr. Jana Radant,  hautnah kennenlernen und natürlich ihre vielen Fragen beantwortet bekommen. 43 Kinder hatten sich auf das Interview mit ihrer Bürgermeisterin intensiv vorbereitet und wurden nicht enttäuscht. Sie fragten unseren Gast nach ihren Kindern, - ob sie überhaupt Freizeit hat, - warum sie Bürgermeisterin werden wollte, - ob sie schon einmal Frau Merkel getroffen hat, - fragten nach ihrem Lieblingsbüchern und wollten wissen, ob sie sich auch für Fußball interessiert.  Auch die  Sanierung der Wandlitzer  Straßen spielte für die Kinder eine große Rolle. Alle Fragen wurden zur Zufriedenheit der Kinder beantwortet!            


Foto von Frau Susanne Losert
Die wichtigste Frage jedoch „ Ist unsere Bürgermeisterin auch ein Bücherwurm?“ konnten sich die Kinder selber beantworten, als sie von den vielen Bücher hörten, die unsere Bürgermeisterin schon als Kind gelesen hat.  Einige davon hatte sie sogar mitgebracht!       Sie erfuhren, dass Frau Dr. Radant auch Leser unserer Wandlitzer Bibliothek ist.




Aus ihrem Lieblingsbuch „Die kleine Hexe“ von Otfried Preußler las Frau Dr. Radant dann gemeinsam mit Lilly aus der 2c und Lenya aus der 6a einige Streiche der kleinen Hexe und ihrem Raben Abraxas vor.  Alle anwesenden Kinder haben nicht nur aufmerksam zugehört sondern konnten anhand der Illustrationen aus dem Buch, die zur besseren Anschauung  für jedes Kind sichtbar aufgehängt waren, alles genau verfolgen. Eine sehr gelungene Lesung!                                   
Foto von Frau Susanne Losert

Weitere Bücher, die der beliebte Kinderbuchautor Otfried Preußler geschrieben hat, konnten sich die Kinder dann  im Anschluss an unsere Veranstaltung ausleihen. Natürlich wurde  davon rege Gebrauch gemacht.
Foto von Frau Susanne Losert
Foto von Frau Susanne Losert







Diese Veranstaltung des Wandlitzer Clubs der Bücherwürmer hat wieder einmal gezeigt, dass hier in unserem Ort viel gelesen wird.  Sehr viele Schüler aus der Wandlitzer Grundschule haben in Vorbereitung  dieser Veranstaltung und als Beitrag zum Welttag des Buches am 23. April bereits mitgeteilt, welches Buch sie zuletzt gelesen haben und wie es ihnen gefallen hat. Eine große Tafel reichte nicht aus, um alle Informationen zu den gelesenen Büchern zu zeigen.
Am 22. Mai treffen sich die Bücherwürmer wieder. Dieses Mal  zum „Tatort Bibliothek“,- dann geht es nicht nur um die Drei ???.
Ursula und Peter Will
 
 





Noch ein Nachtrag vom letzten Bücherwurm:

Foto von Frau Susanne Losert


Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Frau Susanne Behr, der es zu verdanken ist, dass die vielen lesefreudigen Kinder zu jeder Veranstaltung von der Grundschule bis in die Wandlitzer Bibliothek  sicher begleitet werden und wir neben unseren privaten so tolle Fotos auf unserem Blog veröffentlichen können.










Copyright 2018. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü