Das war der Hammer! - Bücherwürmer - Homepage Grundschule Wandlitz

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das war der Hammer!

Herausgegeben von in Veranstaltung ·
Tags: 23.03.2017
Ja, so kann man diese Veranstaltung im Club der Bücherwürmer in der Wandlitzer Bibliothek am 23. März 2017 bezeichnen. Unser Gast war die Weltmeisterin im Hammerwerfen Betty Heidler.                  
Es war für alle Teilnehmer ein großes Ereignis, diese wahnsinnig erfolgreiche Sportlerin zu sehen und zu erleben.  Schon die Vorfreude auf die Veranstaltung war riesengroß. Betty Heidler las gemeinsam mit Clara und Lucas aus der 2. Klasse der Grundschule Wandlitz aus dem Buch der Reihe „Das magische Baumhaus“ „ Abenteuer in Olympia“ vor. Unterstützt wurden sie durch unsere Bücherwurm – Assistenten Leoni, Nathalie, Pia und Tina (Klasse 5).
In diesem Baumhaus-Band ging es um die ersten Olympischen Spiele, die damals noch gänzlich ohne Frauen stattfanden. Die Frauen durften weder an den Wettkämpfen teilnehmen, - sie durften noch nicht einmal als Zuschauerinnen dabei ein.
Clara und Lucas hatten sich sehr gut vorbereitet und konnten ihre Texte wunderbar betont vorlesen. Während der gesamten Lesung war es mucksmäuschen still in der Bibliothek,- jeder kleine und große Zuhörer wollte die Abenteuer von Anne und Philipp im alten Griechenland  miterleben.
Im Vergleich zu den ersten olympischen Spielen ohne Frauen war  es natürlich doppelt interessant  nach der Lesung von unserm  Gast, Betty Heidler,  über ihre viermalige erfolgreiche Teilnahme an den Olympischen Spielen zu hören und auf den von ihr gezeigten Fotos auch zu sehen. Bei den Olympischen Spielen im Jahr 2012 in London gewann Betty Heidler sogar die Silbermedaille. Nachdem unser Gast kurz ihren Weg zum Leistungssport und damit dann zur Weltrekordlerin und Weltmeisterin geschildert hatte, konnten die Kinder den „Hammer“ bewundern und auch einmal selber anheben. Sie wissen jetzt, warum dieser  Hammer, der eigentlich eine Kugel ist, Hammer heißt. Sehr ausführlich beantwortete Betty Heidler die vielen interessierenden Fragen unserer Bücherwürmer.
Danach gab es dann das schon fast traditionelle Quiz. In diesem Fall natürlich zu Fragen aus dem Gebiet „Sport“. Und wie immer wurden alle Fragen von den Kindern nach meist kurzer Bedenkzeit richtig beantwortet.
Das Fotoshooting mit der Weltmeisterin und die Übergabe von Autogrammkarten schlossen diese schöne und interessante Veranstaltung würdig ab.


Copyright 2018. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü